Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Gründungsmitglied und Direktor

Prof. Dr. rer. nat. Lothar Frey

Read More


Innovationskonferenz #inNUEvation – die digitale Zukunft in Nürnberg

#digital #science #analytics #data-driven #technology #businessmodel #electronicssystems #LZE #FraunhoferIIS #uniFAU #275yearsinnovation #andYOU!

Die Metropolregion Nürnberg ist ein innovativer Standort mit hohem Hightech- und Digitalisierungsanteil und international hervorragend positioniert. Mit der Innovationskonferenz #inNUEvation, veranstaltet vom LZE e.V., wollen die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sowie die beiden Fraunhofer-Institute IIS und IISB gemeinsam mit Partnern aus der Industrie diese Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Für zwei Tage werden internationale Referenten unter anderem aus Bangalore, Cambridge, Exeter, Stanford, Paris sowie hochrangige Industrievertreter über die Themen Digitalisierung und Innovationsforschung, sowie speziell die Zukunftstechnologien künstliche Intelligenz und 5G referieren. Die Keynote wird Prof. Dieter Kempf, Präsident des BDI, halten. Zusätzlich wird eine offizielle Delegation aus Taiwan zu Gast sein, mit der die Weichen für eine internationale Kooperation im Kontext des Innovationslabors JOSEPHS® gestellt werden.

Weitere Informationen zu Themen und Programm finden Sie unter #inNUEvation
Anmeldungen sind möglich unter conference@innuevation.de. Es ist ein begrenztes Anmeldekontingent verfügbar.


“Gesundheit zum Mitnehmen” auf der MEDICA 2017

Der Trend zur Tragbarkeit medizintechnischer Produkte zeigt sich auch auf der diesjährigen MEDICA. Internationale Aussteller zeigen auf der weltgrößten Medizinmesse ihre innovativen Entwicklungen im Bereich mHealth, Apps und Wearables.
Das LZE ist auch dieses Jahr dabei und präsentiert die Neuerungen aus dem Bereich Low-Power-Elektronik für Sport- und Fitnessanwendungen – FitnessSHIRT, ELECSA und CardioSHIRT.


ENET LZE auf der Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion auf der Langen Nacht der Wissenschaften zu Digitalisierung der Wirtschaft – Industrie 4.0: Ende oder Zukunft der Arbeit?

ENET LZE Teilnehmer Dr. Marek Galek (Senior Key Expert, Siemens AG) diskutierte mit

Read More


Von der Forschung in die Praxis

FAU, zwei Fraunhofer-Institute und Unternehmenspartner bündeln Kräfte im Leistungszentrum Elektroniksysteme

In zahlreichen Rankings stellt die FAU immer wieder ihre Forschungsstärke und Innovationskraft unter Beweis. Das Know-How unserer Forschenden und Studierenden hilft dabei nicht nur, grundlegende gesellschaftliche Fragen besser zu verstehen, sondern auch Lösungen für Problemstellungen aus der Industrie zu finden. Read More


LZE-Langzeitspeicher wird effizienter

Kern des LZE-Pilotprojekts „DC-Backbone mit Strom-Gas-Kopplung“ ist ein extrem kompaktes Containersystem für überschüssige Energie, z.B. aus Photovoltaik, das an ein Gleichspannungsnetz angekoppelt ist. Dieses Gleichspannungsnetz arbeitet mit ±380 V zur Verringerung der Leitungsverluste. Die Brennstoffzelle und der Elektrolyseur für den LOHC-Speicher im Container arbeiten hingegen mit lastabhängigen Spannungen zwischen 50 V und 100 V.

Read More


Forschung unter Segeln auf der Thor Heyerdahl
Ein Erlebnisbericht von Dr. Nadine Lang

Im Sommer 2017 lädt die Friedrich-Alexander-Universtät Erlangen-Nürnberg (FAU) eigene und externe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf die Thor Heyerdahl ein. In insgesamt drei Etappen segelt das Schiff von Kiel über Malmö, Riga, Helsinki, Tallinn und Danzig bis Rostock. Pro Etappe sind unterschiedliche wissenschaftliche Teams an Bord, die dort interdisziplinär forschen und Hand in Hand an Deck zusammen arbeiten. Nadine Lang, die am Fraunhofer IIS auch für das Team des Leitungszentrums Elektroniksysteme LZE arbeitet, war eine Woche lang mit dabei und berichtet von ihren Erlebnissen, Erfahrungen und Erkenntnissen.

Read More


LZE präsentiert sich bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2017

Am Samstag, den 21. Oktober 2017 ist es wieder so weit: Zur 8. Langen Nacht der Wissenschaften gewähren mehr als 350 Institutionen an über 130 Veranstaltungsortent Einblicke in die faszinierende Welt des Wissens.

Das Angebot der 8. Langen Nacht der Wissenschaft ist so vielfältig wie die teilnehmenden Wissenschaftszweige. Angeboten werden Experimente, Führungen, Vorträge, Diskussionen, Ausstellungen und noch vieles mehr, um die jeweiligen Forschungsergebnisse möglichst verständlich und spannend zu vermitteln.

Das LZE ist dieses mal auch wieder mit von der Partie am Standort Erlangen am Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB und präsentiert folgende Technologien:

Read More


LZE-Technologien gewinnen den Preis der ITG 2017

Prof. Dr. Alexander Kölpin (ehemals Lehrstuhl für Technische Elektronik / FAU), M.Sc. Fabian Lurz, M.Sc. Sarah Linz, Dipl-Ing. Sebastian Mann, M.Sc. Christoph Will und Dipl-Ing. Stefan Lindner haben den “Preis der ITG 2017” für ihre Publikation zum Thema “Six-Port Based Interferometry for Precise Radar and Sensing Applications” erhalten, die im MDPI-Open Access Journal “Sensors” erschienen ist.

Read More


Leistungszentrum Elektroniksysteme baut Langzeitspeicher mit Wasserstofftechnologie

Gründung des Vereins Leistungszentrum Elektroniksysteme (LZE)

Die beiden Fraunhofer-Institute IIS und IISB, die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und die Industrie in der Metropolregion Nürnberg wollen in der angewandten Forschung auf dem Gebiet der Elektroniksysteme künftig noch enger zusammenarbeiten. Am 20. Juli 2017 wurde dazu der Verein Leistungszentrum Elektroniksysteme (LZE e.V.) gegründet.Read More


LZE impuls

ARTIFICIAL INTELLIGENCE
für Elektroniksysteme

29. September 2017 | 14.00 – 18.30 Uhr


Wissenschaft unter Segeln

Am 15. Juli 2017 gehen die ersten drei Teams aus Wissenschaftlern der FAU zusammen mit internationalen Gästen ihrem Forscherdrang und ihrer Abenteuerlust in nicht alltäglicher Weise nach. Insgesamt neun Teams segeln vom 15. Juli bis 11. August 2017 abwechselnd von Kiel über Malmö, Riga, Helsinki, Tallinn und Danzig nach Rostock und die Wissenschaftler des ENET LZE sind auch dabei.

Read More


Auszeichnung für IISB-Forscherin

Alicia Zörner, Mitarbeiterin in der Grupe Dünnschichtsysteme des IISB, erhielt für ihre Arbeiten “Best Student Paper Award” der “10th International Conference on Biodemical Electronics and Devices (BIODEVICES/BIOSTEC)”, die vom 21. bis 23. Februar in Porto stattfand.Read More


Auftakt des Excellence Track des Leistungszentrums Elektroniksysteme

Als einzigartiges Weiterbildungs- und Mentoringprogramm kombiniert der Erlangen-Nürnberg Excellence Track des Leistungszentrums Elektroniksysteme (ENETLZE) das Beste aus universitärer, außeruniversitärer und industrieller Erfahrung in einem maßgeschneiderten Programm.Read More


LOHC-Container wartet auf Startschuss

Endlich ist es so weit, der Beginn des Aufbaus des ersten mobilen LOHC-Containersystems Prototypen startete am 4. Mai.

In dem System wird die gesamte Kette von der Umwandlung des eingespeisten Solarstroms in Wasserstoff und Einspeicherung in einer unkritischen Trägerflüssigkeit realisiert werden. Die Fertigstellung ist für das Ende des Jahres geplant. Anfang 2017 folgt dann die Inbetriebnahme.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.