Low-power electronics
for sports and fitness
applications

learn more

Wireless power and data
transfer in systems with
fast-moving parts


learn more

DC Backbone with
power-to-gas coupling

learn more

Energy-independent
asset tracking system
for logistics applications

learn more

Welcome to the Leistungszentrum Elektroniksysteme (LZE)

The Leistungszentrum Elektroniksysteme (LZE) is a joint initiative of the Fraunhofer-Gesellschaft, Fraunhofer IIS, Fraunhofer IISB, and Friedrich-Alexander University Erlangen-Nürnberg (FAU), in addition to other non-university research institutes and various industry partners. The center grew out of many years of intense cooperation between the Fraunhofer institutes in Erlangen and FAU, in addition to the unique concentration of electronic systems research activities and industries based in Erlangen – Nuremberg Metropolitan Region.

Research excellence and joint planning have created the foundation for a comprehensive, long-term strategic partnership between Fraunhofer, FAU and the electronics industry. The LZE, which launched a pilot phase in January 2015, is being funded by the Bavarian Ministry of Economic Affairs- and Media, Energy and Technology.

Photo gallery

Landing announced: Die nächste #inNUEvation wird am 28.5.2020 zum #Röntgenjahr im @FraunhoferIIS am ehemaligen Flugplatz in #Fürth landen! @UniFAU https://t.co/6pM8KVebkz

#inNUEvation ! Das Innovations-Ökosystem in #Nürnberg wächst weiter! Jetzt Blogbeitrag lesen: https://t.co/vXgJsb0z7B @TH_Nuernberg @FAUWiSo @AdBK_Nuernberg @JOSEPHS_LAB @FraunhoferIIS @nueww @medicalvalley #nuedigital #Innovation

#inNUEvation heute bei den einzigartigen internationalen #Audiolabs Erlangen von @FraunhoferIIS und @UniFAU. Hier entwickeln innovative Forscher aus der ganzen Welt Audio- und Multimediatechnologien, die im Prinzip jeder von uns nutzt. #staytuned #inNUElocation #seeyouagain

Der Standort #Nürnberg des @FraunhoferIIS war die perfekte Location für unserere erste #inNUEvation mit den Themen #ADA-Center und #5G. Bis zur nächsten Konferenz 2020 gehen wir nun auf Tour zu den innovativsten Orten der Region #staytuned #inNUElocation #seeyouagain

Mehr Tweets...

Das LZE bedeutet für die Kooperation zwischen Fraunhofer und der FAU eine neue Dimension und schafft gemeinsamen Wert für beide Organisationen und für die Metropolregion.

Prof. Dr. Kathrin M. Möslein, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Projects

The LZE bundles its activities into two major areas of technology: Power electronics for converting and distributing electrical Energy and Low-power electronics for applications with minimal energy requirements.

Four pilot projects were selected to illustrate the extent of the research capabilities of the partners and the Nuremberg-Erlangen business region. The projects will furthermore help develop this expertise on an on-going basis.

Recent News

MIOTY – die Revolution des IoT

Quelle: Elektronik 7/2019, elektronik.de LPWANs im lizenzfreien Frequenzbereich kämpfen mit Nachteil: Sie müssen sich den Übertragungskanal mit anderen Funksystemen teilen. Um in diesem Bändern dennoch eine robuste Übertragung zu erreichen, […]

Read More

Startup Challenge 2018/19

Wie gründe ich mein eigenes Unternehmen? Insgesamt 36 Studierendenteams aus ganz Bayern konnten genau das während der Startup Challenge 2018/19 ausprobieren: In einem Online-Planspiel, das von der FAU organisiert wurde, […]

Read More

Innovationspreis Mikroelektronik 2018

Die diesjährigen Preisträger des Innovationspreises sind Thomas Heckel (Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB in Erlangen), Janina Ziller (Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen) sowie Thomas Schriefer (Lehrstuhl […]

Read More

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.